Wähle ein anderes Land oder eine andere Region, um Inhalte für deinen Standort zu sehen. Select another country or region to see content for your location. Seleccione otro país o región para ver el contenido de su ubicación. Selecteer een ander land of een andere regio om de inhoud van uw locatie te zien. Vælg et andet land eller område for at se indhold, der er specifikt for din placering. Voit katsoa paikallista sisältöä valitsemalla jonkin toisen maan tai alueen. Choisissez un pays ou une région pour afficher le contenu spécifique à votre emplacement géographique. Επίλεξε μια άλλη χώρα ή περιοχή, για να δεις περιεχόμενο σχετικό με την. Scegli il Paese o territorio in cui sei per vedere i contenuti locali. 別の国または地域を選択して、あなたの場所のコンテンツを表示してください。 Velg et annet land eller region for å se innhold som gjelder der. Escolha para ver conteúdos específicos noutro país ou região. Välj ett annat land eller område för att se det innehåll som finns där. Konumunuza özel içerikleri görmek yapmak için başka bir ülkeyi veya bölgeyi seçin. Chọn quốc gia hoặc khu vực khác để xem nội dung cho địa điểm của bạn

Diese Box wird angezeigt, da die Seitensprache nicht mit einer den Browsersprachen übereinstimmt.

Close



LIQUI MOLY Team Engstler peilt den Titel im FIA Tourenwagen-Weltcup (WTCR) an

Umfassende Änderungen im Rennstall: Fahrerpaarung, Fahrzeugpartner, Lackierung – alles neu

Das LIQUI MOLY Team Engstler hat sich für die anstehende WTCR-Saison neu aufgestellt: Die beiden Fahrer Tiago Monteiro und Attila Tassi sind neu. Sie werden im Honda Civic Type R TCR um den Titel kämpfen. Der Rennstall hat die Marke gewechselt und ist nun offizielles Honda-Kundenteam. Teamchef Franz Engstler will in dieser Konstellation um den Tourenwagentitel kämpfen.


Viele Veränderungen bedeuten, dass sich vieles erst einspielen muss. Angefangen beim neuen Fahrzeugpartner Honda. Franz Engstler, Teambesitzer des LIQUI MOLY Team Engstler: „Wir alle im Team sind wirklich stolz darauf, die Möglichkeit einer Zusammenarbeit mit Honda in der WTCR bekommen zu haben. Ich habe das Gefühl, dass diese Partnerschaft eine große Zukunft haben wird. Außerdem ist es eine fantastische Entwicklung für mich persönlich.“
Mit dem Honda Civic Type R TCR ändern sich Technik und Optik. Das neue Renngefährt ist ein Hingucker geworden. Es ist das Werk des belgischen Künstlers Vanuf, der bereits eine Reihe offizieller Lackierungen für Hondas Tourenwagenprogramme entworfen hat. Inspiration für das markante, gespiegelte Design in den Farben Weiß, Blau und Rot bekam der Künstler vom Logo des langjährigen Partners und Namensgebers für das Team LIQUI MOLY. Als „absolut gelungen“ bezeichnet Peter Baumann, Marketingleiter des Hauptsponsors, das Aussehen des Fahrzeugs. „Optisch sind wir ganz vorne mit dabei. Und am Ende der Saison hoffentlich auch in den Wertungen für Fahrer und Teams.“
Für die fahrerische Leistung sind der portugiesische Tourenwagenroutinier Tiago Monteiro und der Ungar Attila Tassi verantwortlich. Eine starke Fahrerpaarung, da ist sich Franz Engstler sicher: „Einen Fahrer mit Tiagos Erfahrung zu haben, bringt offensichtliche Vorteile mit sich. Und wo immer wir können, arbeiten wir mit jungen Fahrern zusammen. Das gehört zu unserer Philosophie.“ Für den Teamchef ist Attila Tassi eine großartige Ergänzung. Beiden Rennpiloten und dem Honda traut Franz Engstler viel zu, weshalb er glaubt, dass seine Mannschaft im FIA Tourenwagen-Weltcup (WTCR) 2022 um den Titel mitkämpfen kann.
Auch LIQUI MOLY Marketingleiter Peter Baumann ist zuversichtlich: „Wir freuen uns sehr, Teil des globalen Honda-Motorsportprogramms zu sein. Wir sind uns sicher, dass wir unsere Unternehmenswerte mit Honda sehr gut leben können. Franz Engstlers Team besitzt eine Menge Motorsport-Knowhow. Dieses wird sehr gut mit unserer Leidenschaft und der Freude an der gemeinsamen Zusammenarbeit harmonieren. Das legt die Basis für den gewünschten Erfolg im Sport und für die Marken Honda und LIQUI MOLY.“
 

Tobias Gerstlauer

LIQUI MOLY GmbH
Marketing
Tobias Gerstlauer
Leiter Öffentlichkeitsarbeit D/A/CH
Jerg-Wieland-Straße 4
89081 Ulm

Telefon: +49 731 1420-890
Fax: +49 731 1420-82
E-Mail: tobias.gerstlauer@liqui-moly.de

Kontakt aufnehmen

Österreich

Europe

Bosna i Hercegovina
Bŭlgariya
Czechia
Danmark
Deutschland
Eesti
España
France
Great Britain
Hrvatska
Ireland
Italia
Kosovë
Latvija
Lietuva
Magyarország
Nederland
Norge
Österreich
Polska
Portugal
România
Schweiz
Slovensko
Srbija
Suomi
Sverige
Türkiye
Ελλάδα
Македонија
Монтенегро
Србија
Украина

Asia Pacific

Australia
Brunei
Indonesia
Malaysia
Myanmar
New Zealand
Nouvelle Calédonie
Pakistan
Singapore
Thailand
Việt Nam
Казахстан
Киргизия
ישראל
ایران
中国
台灣
日本

Americas

Argentina
Bolivien
Brasil
Chile
México
Paraguay
Perú
Trinidad & Tobago
Uruguay

Africa, Middle East and India

South Africa
Uganda

The United States, Canada and Puerto Rico

Canada
USA