• 13.10.2022
  • Unternehmen

Schnelle Pflege und viele Öle auf der EICMA

LIQUI MOLY zeigt auf der Motorradmesse den neuen Motorbike Detailer und sein breites Sortiment an Motorradölen

Als Spezialist für Zweirad-Chemie zeigt LIQUI MOLY auf der Motorradmesse EICMA in Mailand sein umfangreiches Produktprogramm. Mit von der Partie: Der neue Motorbike Detailer für die schnelle und unkomplizierte Lackpflege. Einfach nur aufsprühen, abwischen und fertig.

Der Motorbike Detailer verleiht nicht nur Glanz, er ist sich auch für Schmutziges nicht zu schade. Staub, Schmutz und sogar Vogelkot entfernt das Spray mühelos. Es ist so wirksam, dass es glatten Lack für mehrere Wochen versiegelt und ihm Glanz verleiht. An behandelten Flächen perlt Wasser ab und neuer Schmutz hat es schwer sich festzusetzen. Das gilt für glatte lackierte Oberflächen wie für glatte Kunststoffoberflächen.

So vielseitig wie dessen Wirkung ist auch die Anwendung des Motorbike Detailers: Das Mittel funktioniert auf trockenen und feuchten Flächen. Entscheidend für das Ergebnis ist die Art des Tuches: am besten ein hochflorigen Microfasertuch mit Lasercut. Es verhindert Schlieren und kann eine Menge Feuchtigkeit aufnehmen. Seine einfache und unkomplizierte Anwendung macht den Motorbike Detailer zu einem nützlichen Helfer für jeden Besitzer eines Motorrads oder Motorrollers.

Daneben zeigt LIQUI MOLY auf der EICMA auch sein vielfältiges Sortiment an Motorölen. War Motoröl früher ein universaler Schmierstoff, so ist es heute ein flüssiges Ersatzteil, das genau zum jeweiligen Motor passen muss. Zwar gibt es für Motorräder deutlich weniger Ölspezifikationen als für Autos, aber falsches Öl kann auch hier gravierende Folgen haben. LIQUI MOLY hat mehr als zwei Dutzend verschiedene Motoröle. Welches das richtige für ein bestimmtes Motorrad ist, das sagt der kostenlose Ölwegweiser unter www.liqui-moly.com. Nach wenigen Klicks zeigt er eine Liste mit passenden Motorölen und anderen Flüssigkeiten. Denn neben Motorölen gibt es von LIQUI MOLY auch Getriebeöle, Gabelöle und Bremsflüssigkeiten sowie Additive, Serviceprodukte und Pflegemittel.

Es verlassen sich nicht nur immer mehr Motorradfahrer auf Qualitätsware aus Deutschland, sondern auch die Teams der Rennserien Moto2 und Moto3, deren Bikes allesamt mit LIQUI MOLY-Öl laufen. Und zwar mit einem Öl, das keine Sonderentwicklung für den Rennsport ist, sondern für jedermann erhältlich ist: das LIQUI MOLY Motorbike 4T Synth 5W-40 Street Race, das auch auf der EICMA zu sehen sein wird. Ein Neuzugang bei den Ölen ist das Motorbike 4T 10W-50 Street, mit dem LIQUI MOLY sein Sortiment ausbaut.

Die EICMA findet vom 8. bis 13. November auf in Mailand auf dem Gelände der Fiera Milano statt. LIQUI MOLY ist in Halle 13 an Stand S52 zu finden.

Motorbike 4T Synth 5W-40 Street Race

  • ausgezeichneter Verschleißschutz
  • exzellente Scherstabilität
  • gewährleistet niedrigen Ölverbrauch
  • hervorragend für Nasskupplungen geeignet
  • hohe Motorsauberkeit
  • Kat-getestet
  • optimale Alterungsstabilität
  • optimale Schmierung unter allen Betriebsbedingungen

Motorbike 4T 10W-50 Street

  • gewährleistet niedrigen Ölverbrauch
  • hervorragend für Nasskupplungen geeignet
  • hohe Scherstabilität
  • hoher Verschleißschutz
  • Kat-getestet
  • optimale Alterungsstabilität
  • optimale Schmierung unter allen Betriebsbedingungen
  • optimale Motorsauberkeit

Motorbike Detailer

  • einfache Anwendung
  • schützt vor aggressiven Umwelteinflüssen
  • verhindert schnelle Wiederverschmutzung
  • innovative Schutzformel
  • entfernt leichte Verschmutzungen
  • ausgezeichneter Wasserabperleffekt
Tobias Gerstlauer
Leiter Öffentlichkeitsarbeit D/A/CH
Telefon:
+49 731 1420-890
Fax:
+49 731 1420-82
E-Mail:
tobias.​gerstlauer@​liqui-​moly.de