Injectionreiniger

Art.-Nr.: P000052
Entfernt Ablagerungen an Einspritzventilen, Einlassventilen, Zündkerzen sowie im Brennraum und verhindert deren Neubildung. Beseitigt Startschwierigkeiten und unrunden Motorlauf. Pflegt alle Bauteile der Benzineinspritzanlage. Schützt die gesamte Kraftstoffanlage vor Korrosion. Verbessert Gasannahme und Kompression. Optimiert die AU-Werte und ... Mehr erfahren
  • entfernt Verkokungen an Einlassventilen und im Brennraum
  • gewährleistet geringeren Kraftstoffverbrauch
  • optimale Dosierung
  • reduziert Schadstoffausstoß
  • Turbo- und Kat-getestet
  • Mehr anzeigen
Bezugsquellen
Ab 15,09 EUR
5,03 EUR/100 ml Inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: / Auf Lager
LIQUI MOLY-Außendienst kontaktieren

Dieser Artikel ist ausschließlich für Geschäftskunden bei unseren Vertriebspartnern erhältlich. Über Ihren persönlichen Ansprechpartner finden Sie schnell Ihren Vertriebspartner vor Ort. Starten Sie gleich Ihre Anfrage.

Preis auf Anfrage
ghs08
    Gefahr
  • H304 Kann bei Verschlucken und Eindringen in die Atemwege tödlich sein.
  • H412 Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.
  • EUH066 Wiederholter Kontakt kann zu spröder oder rissiger Haut führen.
ghs08
    Gefahr
  • H304 Kann bei Verschlucken und Eindringen in die Atemwege tödlich sein.
  • H412 Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.
  • EUH066 Wiederholter Kontakt kann zu spröder oder rissiger Haut führen.
Entfernt Ablagerungen an Einspritzventilen, Einlassventilen, Zündkerzen sowie im Brennraum und verhindert deren Neubildung. Beseitigt Startschwierigkeiten und unrunden Motorlauf. Pflegt alle Bauteile der Benzineinspritzanlage. Schützt die gesamte Kraftstoffanlage vor Korrosion. Verbessert Gasannahme und Kompression. Optimiert die AU-Werte und Leistungsfähigkeit des Motors. Saubere Motoren verbrauchen weniger Kraftstoff und reduzieren den Schadstoffausstoß.
Geeignet für alle Benzinmotoren. Vorbeugend oder problembezogen. Zur direkten Zugabe in den Kraftstofftank. 300 ml ausreichend für bis zu 70 l Kraftstoff. Wirkung hält bis zu 2.000 km an. Turbo- und Kat-getestet.

Anwendung

300 ml ausreichend für 70 l Kraftstoff. Verfügt über eine Langzeitwirkung von 2.000 km. Kann zu jedem beliebigen Zeitpunkt dem Kraftstoff beigemischt werden, da Vermischung von selbst erfolgt.

Art.-Nr.
Informationen
Gebindeart
Gebindeinhalt
Sprachlinie
VPE
Paletteneinheit
Gebindeart: Dose Blech
Gebindeinhalt: 300 ml
Sprachlinie: D-F-NL
VPE: 6
Paletteneinheit: 1344
Gebindeart: Fass Schwarzblech
Gebindeinhalt: 50 l
Sprachlinie: D-GB
VPE: 1
Paletteneinheit: 6

Produktinformationen

Sicherheitsdatenblätter

Bilder und Grafiken

Produktinformationen

Sicherheitsdatenblätter

Bilder und Grafiken

Motoröle - Made in Germany

BestBrandLogos
Ihre Rezension Ihre Rezension
Bitte geben Sie eine Bewertung ab
Verbesserungswürdig Anders als erwartet OK Gut Sehr gut
Bitte geben Sie Ihren Namen an
(Optional)
(Optional)
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail an
Bitte geben Sie eine Zusammenfassung an
Bitte geben Sie eine Beschreibung für die Bewertung an

Um auf Ihre Rückmeldungen reagieren und unseren Service hierdurch verbessern zu können, kontaktieren wir Sie in Einzelfällen ggf. mit individuellen Rückfragen sowie stets mit der Bitte um Bestätigung Ihrer Bewertung unter der von Ihnen angegebenen E-Mail-Adresse (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

(8 Bewertungen)
Sehr Empfehlenswert
Preussen peter |
Moin bei unserem Ford E-Sport Bj.2018 125 Ps ging die MKL an. Gerät angeschlossen und hat angezeigt HO2s Erhitztes Oxygen Sensor Kontrolle Stromkreis ( Gruppe 1 Sensor 2) ist die 2 Lamdasonde ... Moin bei unserem Ford E-Sport Bj.2018 125 Ps ging die MKL an. Gerät angeschlossen und hat angezeigt HO2s Erhitztes Oxygen Sensor Kontrolle Stromkreis ( Gruppe 1 Sensor 2) ist die 2 Lamdasonde ... Mehr anzeigen
sehr gutes produkt
matze |
top produkt.motor läuft ruhig bei meiner a 160 klasse, 180000 km runter, baujahr 1999. bei 100000 km angefangen einzufüllen. spritverbrauch einsparung= kosten für zusatzstoff.also null kosten für ... top produkt.motor läuft ruhig bei meiner a 160 klasse, 180000 km runter, baujahr 1999. bei 100000 km angefangen einzufüllen. spritverbrauch einsparung= kosten für zusatzstoff.also null kosten für ... Mehr anzeigen
Habe über 700 € für Reparaturen bezahlt, die nichts gebracht habe.
Luki |
Dann hat mir ein Freund den Injektion reiniger verraten, seitdem leuft mein Auto wie neu. Ich hätte mir viel Geld gespart wenn ich das vorher gewußt hätte das ich mein Auto um 14€ reparieren könnte. Dann hat mir ein Freund den Injektion reiniger verraten, seitdem leuft mein Auto wie neu. Ich hätte mir viel Geld gespart wenn ich das vorher gewußt hätte das ich mein Auto um 14€ reparieren könnte. Mehr anzeigen
Es gibt nichts besseres
Cosi |
Gerade bei direkt benzin einspritzer motoren wirkt dieser additiv wunder
Wirklich überraschend gut!
Volker.G. |
Ich habe den Injectionreiniger in mein 4-Zylinder Motorrad gegeben. Bei 275.000 km hielt ich das mal für nötig. Die Wirkung war erstaunlich: obwohl des Motorrad schon immer problemlos gut lief, ... Ich habe den Injectionreiniger in mein 4-Zylinder Motorrad gegeben. Bei 275.000 km hielt ich das mal für nötig. Die Wirkung war erstaunlich: obwohl des Motorrad schon immer problemlos gut lief, ... Mehr anzeigen
Eine Empfehlung wert
MB Freak |
Habe vor kurzem eine C Klasse gekauft als C200 Kompressor, Leerlauf war da schon etwas unruhig. Auch die Heimfahrt von 800Km brachte keine merklich Besserung. Da ich Ölwechsel eh machen wollte ... Habe vor kurzem eine C Klasse gekauft als C200 Kompressor, Leerlauf war da schon etwas unruhig. Auch die Heimfahrt von 800Km brachte keine merklich Besserung. Da ich Ölwechsel eh machen wollte ... Mehr anzeigen
Unglaubliche Wirkung
Nicolas209 |
Vor ab: Ich bin Maschinenbau Ingenieur (56J.) und hatte bislang eine kritische Meinung zu derartigen Produkten. Das ging eher in Richtung Hokus Pokus. Ich fahre einen seit 1980 einen 1979 Jeep CJ7 ... Vor ab: Ich bin Maschinenbau Ingenieur (56J.) und hatte bislang eine kritische Meinung zu derartigen Produkten. Das ging eher in Richtung Hokus Pokus. Ich fahre einen seit 1980 einen 1979 Jeep CJ7 ... Mehr anzeigen
Top Produkt mit unglaublich guter Wirkung
Pit |
Audi A4, B5, Bj 1996, 132000 km aus erster Hand als Winterauto gekauft. Rein rechnerisch eine Fahrleistung des Vorbesitzers von durchschnittlich 6600 km/Jahr. Die Vermutung reiner ... Audi A4, B5, Bj 1996, 132000 km aus erster Hand als Winterauto gekauft. Rein rechnerisch eine Fahrleistung des Vorbesitzers von durchschnittlich 6600 km/Jahr. Die Vermutung reiner ... Mehr anzeigen
Sehr Empfehlenswert
Preussen peter |
Moin bei unserem Ford E-Sport Bj.2018 125 Ps ging die MKL an. Gerät angeschlossen und hat angezeigt HO2s Erhitztes Oxygen Sensor Kontrolle Stromkreis ( Gruppe 1 Sensor 2) ist die 2 Lamdasonde hinter Kat. Daraufhin habe ich auf ca.40 liter Super E5 2 Dosen Injectonreiniger zugeschüttet.Und nach ca. 130km ging die MKL aus!!!Super Additiv kaufe schon seit Jahren Diesel u.Benzinadditive und bin überzeugt von ihrer Wirkung!!! Gerade weil der Biozusatz im Kraftstoff die Motoren versaut! Mfg Preussen Peter
sehr gutes produkt
matze |
top produkt.motor läuft ruhig bei meiner a 160 klasse, 180000 km runter, baujahr 1999. bei 100000 km angefangen einzufüllen. spritverbrauch einsparung= kosten für zusatzstoff.also null kosten für einen sauberen motor mit ventile.
Habe über 700 € für Reparaturen bezahlt, die nichts gebracht habe.
Luki |
Dann hat mir ein Freund den Injektion reiniger verraten, seitdem leuft mein Auto wie neu. Ich hätte mir viel Geld gespart wenn ich das vorher gewußt hätte das ich mein Auto um 14€ reparieren könnte.
Wirklich überraschend gut!
Volker.G. |
Ich habe den Injectionreiniger in mein 4-Zylinder Motorrad gegeben. Bei 275.000 km hielt ich das mal für nötig. Die Wirkung war erstaunlich: obwohl des Motorrad schon immer problemlos gut lief, fühlt es sich nun an wie ein 6-Zylinder. Viel weicherer Lauf in allen Drehzahlbereichen! Und das Einfüllen in meine 6-Zylinder Pkw brachte auch dieses Ergebnis: ein Lauf wie ein 12-Zylinder! Beim ersten Starten verschluckte sich der Leerlauf etwas - ein Zeichen, dass da etwas wirkt. Und anschließend ein seidenweicher Lauf (dafür ist dieser Motor zwar bekannt - aber nun ist es noch besser). Tolles Produkt! Hält, was es verspricht!
Eine Empfehlung wert
MB Freak |
Habe vor kurzem eine C Klasse gekauft als C200 Kompressor, Leerlauf war da schon etwas unruhig. Auch die Heimfahrt von 800Km brachte keine merklich Besserung. Da ich Ölwechsel eh machen wollte mit LM Motorreinigung habe ich zwei mal hinter einander dazu beim tanken diesen Injection Cleaner jeweils zu einem vollen Tank gegeben. Ich kann nur sagen der der Leerlauf jetzt wirklich deutlich ruhiger ist, nicht mehr so zitterig. Der Injectioncleaner tut tatsächlich einen guten Dienst. Und nein, weder arbeite ich noch bekomme ich Geld oder irgendwas von LM, nur meine Erfahrung mit dem I.Cleaner.
Unglaubliche Wirkung
Nicolas209 |
Vor ab: Ich bin Maschinenbau Ingenieur (56J.) und hatte bislang eine kritische Meinung zu derartigen Produkten. Das ging eher in Richtung Hokus Pokus. Ich fahre einen seit 1980 einen 1979 Jeep CJ7 mit V8 Motor. Schon 1998 habe ich ihn, der Trinksitten zuliebe, auf eine Holley Zentral Einspritzung umgebaut. Leider wurde im laufe der Zeit der Motorlauf immer unruhiger und auch die Leistung ging stark zurück. Die Einspritzdüsen gibt es nicht mehr und ein Umbausatz für die alte analoge Technik würde sich kaum lohnen. Ein älterer, befreundeter Kfz Teile Händler riet mit dann zu dem LM Einspritzanlagenreiniger. Gesagt, gekauft und mit halbvollem Tank zur Tankstelle, eine Dose LM Reiniger in den Tank und dann getankt. Ohne zu große Erwartungen habe ich den Motor gestartet. Und so unglaublich das klingt. Nach weniger als 50 Metern hatte ich ein "neues" Auto. Gasannahme, Leerlauf, Leistungsentfaltung beim Beschleunigen und später auf der BAB einfach unglaublich.
Top Produkt mit unglaublich guter Wirkung
Pit |
Audi A4, B5, Bj 1996, 132000 km aus erster Hand als Winterauto gekauft. Rein rechnerisch eine Fahrleistung des Vorbesitzers von durchschnittlich 6600 km/Jahr. Die Vermutung reiner Kurzstreckenfahrten liegt nahe. Probleme: Unrunder Lauf im Leerlauf, Drehzahlmesser ständig zwischen 900 und 1000 rpm, deutliche Aussetzer beim Übergang von Schubabschaltung zur Gasannahme; obligatorischer Ölwechsel, Zündkerzen und Luftfilterwechsel zeigte keinerlei Verbesserung. Von der durchführenden Werkstatt danach empfohlener Injection-Reiniger eingefüllt da eine Fahrt von etwa 560 km anstand. Nach etwa 300 km, erste Rast, Motor im Stand laufen lassen und Drehzahl konstant bei 900 rpm, keine Aussetzer mehr bei der Gasannahme schon vorher, deutlich mehr runder Motorlauf im anschließendem Stadtverkehr. Ergebnis hält bis heute an. Habe alle Gedanken an Zündspulen /- Kabel/-Verteilerwechsel verworfen. In meinem Fall wie Tag und Nacht! In meinem Fall war der Rat der Fachwerkstatt ein günstiger "Glücksgriff". Über Verbrauch kann ich keine Angaben machen da ich dies noch niemals notiert habe, Leistung fühlt sich subjektiv selbstverständlich besser an wenn keine Aussetzer mehr zu bemerken sind. Zusammenfassend bin ich rund um zufrieden und gehe fest davon aus das es mein 20 Ventiler auch ist da das Kaltstartverhalten auch deutlich besser ist, Schlüssel umdrehen und gut...
Geschäftskunden
Jetzt Kontakt mit unseren Experten aufnehmen. Finden Sie den richtigen Ansprechpartner in Ihrer Nähe.
Privatkunden
Passende Händler in Ihrer Nähe finden. Schnell und einfach mit unserer Bezugsquellensuche.