• 20.06.2018

Drei Wege zur sauberen Klimaanlage

LIQUI MOLY bietet Produkte für Werkstätten und private Verbraucher

LIQUI MOLY Klimanlagenreinigung
LIQUI MOLY Klimanlagenreinigung

Mit steigenden Temperaturen kommt die Klimaanlage im Auto wieder zum Einsatz. Wenn sie nicht nur einen kühlen Lufthauch ins Wageninnere trägt, sondern auch einen unangenehmen Geruch, ist das ein Zeichen dafür, dass die Klimaanlage von Bakterien und Schimmelpilzen befallen ist. Das stinkt nicht nur, sondern kann auch Allergien verursachen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie auf drei Wegen zu Zusatzgeschäft mit der Reinigung von Klimaanlagen gelangen.

Die gründlichste Methode ist das LIQUI MOLY Klima-Reinigungs-Set für Werkstätten. Mit einer speziell entwickelten Druckluftpistole und einer langen, flexiblen Sonde kann die Reinigungsflüssigkeit direkt auf dem Verdampfer versprüht werden. Damit werden Bakterien und Pilze zuverlässig abgetötet. Und die Flüssigkeit spült die Überreste vom Verdampfer und desinfiziert ihn. Diese Profis vorbehaltene Methode ist die gründlichste und kann ideal in den Klimaservice integriert werden.

Autofahrer, die den Weg in die Werkstatt scheuen und selbst die Klimaanlage reinigen wollen, können zum LIQUI MOLY Klima-Anlagen-Reiniger greifen. Die Sprühdose verfügt über eine lange Sonde, mit der die Wirkstoffe direkt in die Frischluftzuführung gesprüht werden können. Auf diese Weise werden nicht nur die Leitungen gesäubert, sondern das Mittel gelangt auch zum Verdampfer der Klimaanlage. Ein weiterer Vorteil: einfache Anwendung ohne zusätzliche Gerätschaften, allerdings nicht so effektiv wie die professionelle Methode, die mit mehr Druck und mehr Reinigungsflüssigkeit arbeitet.

Die günstigste und schnellste Methode heißt LIQUI MOLY Klima Fresh. Das Spray ist ein Deodorant fürs Fahrzeug und von jedem Autofahrer einfach zu bedienen: Die Dose wird in den Fußraum gestellt und aktiviert. Bei eingeschalteter Lüftung verteilen sich die Wirkstoffe darin und befreien die Klimaanlage von unangenehmen Gerüchen.

Eine Marke, drei Methoden zur Klimaanlagenreinigung und damit drei Möglichkeiten, gezielt auf die Bedürfnisse der Kunden eingehen zu können. Egal, für welchen Wirkungsgrad und für welche Preisklasse sich der Kunde entscheidet. Unser Angebot beschert Ihnen Zusatzgeschäft im Sommer und dem Kundenfrische Luft im Auto.

Worauf Werkstätten bei einer professionellen Klimaanlagenreinigung achten sollten und welche Vorteile sich daraus ergeben, erklärt unser Anwendungstechniker Andreas Zahner im Interview.

Zum Interview