Wähle ein anderes Land oder eine andere Region, um Inhalte für deinen Standort zu sehen. Select another country or region to see content for your location. Seleccione otro país o región para ver el contenido de su ubicación. Selecteer een ander land of een andere regio om de inhoud van uw locatie te zien. Vælg et andet land eller område for at se indhold, der er specifikt for din placering. Voit katsoa paikallista sisältöä valitsemalla jonkin toisen maan tai alueen. Choisissez un pays ou une région pour afficher le contenu spécifique à votre emplacement géographique. Επίλεξε μια άλλη χώρα ή περιοχή, για να δεις περιεχόμενο σχετικό με την. Scegli il Paese o territorio in cui sei per vedere i contenuti locali. 別の国または地域を選択して、あなたの場所のコンテンツを表示してください。 Velg et annet land eller region for å se innhold som gjelder der. Escolha para ver conteúdos específicos noutro país ou região. Välj ett annat land eller område för att se det innehåll som finns där. Konumunuza özel içerikleri görmek yapmak için başka bir ülkeyi veya bölgeyi seçin. Chọn quốc gia hoặc khu vực khác để xem nội dung cho địa điểm của bạn

Diese Box wird angezeigt, da die Seitensprache nicht mit einer den Browsersprachen übereinstimmt.

Close




Frauen-Power zähmt Pferdestärken

Making-Of des LIQUI MOLY-Kalenders 2018

Juli 2017 – Wenn die Fahrzeugveredler von Hamann Motorsport im schwäbischen Laupheim ins Schwitzen geraten, dann ist in der Regel Sommer und Arbeit und Sonne fordern ihren Tribut. Anfang Juni war der Grund für Schweißperlen auf der Stirn ein anderer: Schmierstoffspezialist LIQUI MOLY fotografierte seinen Erotikkalender in der Tuningschmiede.

 

Attraktive Autos und Motorräder mit mindestens so attraktiven Frauen als Motiv sind ein bewährtes Rezept für Kundenkalender von Unternehmen, die in der Fahrzeugbranche aktiv ist. Weil der Kalender von LIQUI MOLY in der Branche bekannt für seine außergewöhnliche Qualität ist, dürfen es nicht irgendwelche Fahrzeuge sein, sondern nur besonders hochwertige. Deshalb entschieden sich die Projektverantwortlichen für Fahrzeuge des Veredlers Hamann, Zweiräder und Autos aus anderen Kollektionen. „Unsere Kunden und Fans haben gegenüber allen LIQUI MOLY-Produkten eine hohe Erwartungshaltung. Das gilt auch für den Erotikkalender. Und das zurecht, weil wir bewusst die Messlatte sehr hoch gelegt haben“, sagte Peter Baumann. Er verantwortet bei LIQUI MOLY weltweit das Marketing. Und er ist zuversichtlich, dass auch der im Oktober erscheinende Kalender wieder den hohen Ansprüchen gerecht wird.

 

Mit Hamann Motorsport kooperiert LIQUI MOLY seit einigen Jahren und nutzt unter anderem die Prüfstände in Laupheim. Für die Kalenderaufnahmen diente die Edelschmiede als Kulisse der 2018-er Ausgabe des Erotikkalenders. Der Fahrzeugspezialist tunt exklusive Automobile von Marken wie BMW, Range Rover, Mercedes-Benz und Lamborghini. „Alleine die Fahrzeuge sind ein absoluter Augenschmaus. Kombiniert mit den hübschen Models, mag man den Blick nicht abwenden“, so Uli Schwarz, PR-Manager und Verkaufsleiter bei Hamann Motorsport. Auch er ist sicher, dass der Kalender wieder in vielen Werkstätten rund um den Globus einen festen Platz finden wird.

 

Knapp eine Woche dauerten die Aufnahmen. Viele Pferdestärken gepaart mit jeder Menge Frauen-Power – das ist das Erfolgsrezept des neuen Kalenders. Denn wie für LIQUI MOLY üblich, ziert nicht nur ein einziges Model den Kalender. Insgesamt wurden zwölf für die Produktion gebucht, darunter auch das Model, das im Frühjahr seinen ersten LIQUI MOLY-Auftritt im Imagefilm für die Pflegeserie des Autochemieherstellers hatte.

 

So wie die Fahrzeuge von Hamann Motorsport durch ein Leistungsplus und mehr Fahrspaß bestechen, so punktet der LIQUI MOLY-Erotikkalender mit mehr als zwölf Kalenderblättern und verwöhnt so die Augen auch länger als ein gewöhnlicher Kalender. Kunden und Fans dürfen gespannt sein.

Pssst...
Hier gibt es was zu gewinnen!
Mehr erfahren
i
Tobias Gerstlauer

LIQUI MOLY GmbH
Marketing
Tobias Gerstlauer
Leiter Öffentlichkeitsarbeit D/A/CH
Jerg-Wieland-Straße 4
89081 Ulm

Telefon: +49 731 1420-890
Fax: +49 731 1420-82
E-Mail: tobias.gerstlauer@liqui-moly.de

Kontakt aufnehmen

Deutschland

Europe

Bosna i Hercegovina
Czechia
Danmark
Deutschland
Eesti
España
France
Great Britain
Hrvatska
Ireland
Italia
Kosovë
Latvija
Lietuva
Magyarország
Nederland
Norge
Österreich
Polska
Portugal
Schweiz
Slovensko
Srbija
Suomi
Sverige
Türkiye
Ελλάδα
Македонија
Монтенегро
Россия
Србија
Украина

Asia Pacific

Australia
Brunei
Indonesia
Malaysia
Myanmar
New Zealand
Pakistan
Singapore
Thailand
Việt Nam
Казахстан
Киргизия
ישראל
ایران
中国
日本
대한민국

Americas

Argentina
Bolivien
Brasil
Chile
México
Paraguay
Perú
Trinidad & Tobago
Uruguay

The United States, Canada and Porto Rico

Canada
USA

Africa, Middle East and India

South Africa
Uganda