Wähle ein anderes Land oder eine andere Region, um Inhalte für deinen Standort zu sehen. Select another country or region to see content for your location. Seleccione otro país o región para ver el contenido de su ubicación. Selecteer een ander land of een andere regio om de inhoud van uw locatie te zien. Vælg et andet land eller område for at se indhold, der er specifikt for din placering. Voit katsoa paikallista sisältöä valitsemalla jonkin toisen maan tai alueen. Choisissez un pays ou une région pour afficher le contenu spécifique à votre emplacement géographique. Επίλεξε μια άλλη χώρα ή περιοχή, για να δεις περιεχόμενο σχετικό με την. Scegli il Paese o territorio in cui sei per vedere i contenuti locali. 別の国または地域を選択して、あなたの場所のコンテンツを表示してください。 Velg et annet land eller region for å se innhold som gjelder der. Escolha para ver conteúdos específicos noutro país ou região. Välj ett annat land eller område för att se det innehåll som finns där. Konumunuza özel içerikleri görmek yapmak için başka bir ülkeyi veya bölgeyi seçin. Chọn quốc gia hoặc khu vực khác để xem nội dung cho địa điểm của bạn

Diese Box wird angezeigt, da die Seitensprache nicht mit einer den Browsersprachen übereinstimmt.

Close



Saubere Luft an heißen Tagen

LIQUI MOLY stellt Reiniger für Heimklimaanlagen vor

Beim Betrieb von Klimaanlagen entstehen Feuchtigkeit und Nässe. Und Schmutz haftet an feuchten und nassen Stellen besonders gut. Die Folge sind üble Gerüche und Risiken für die Gesundheit – ganz besonders bei Klimaanlagen, die in Büros, Wohnungen und Häusern für Kühlung sorgen. Der neue Klimaanlagenreiniger von LIQUI MOLY entfernt Schmutz und muffigen Geruch in wenigen Minuten.


Der deutsche Öl-, Additiv- und Pflegemittelproduzent LIQUI MOLY hat ein Spray entwickelt, mit dem jeder seine Klimaanlage zuhause mit wenigen Handgriffen innerhalb von zehn Minuten selbst reinigen kann. „Mindestens einmal im Jahr sollte das geschehen“, sagt David Kaiser. Er ist der Entwicklungschef bei LIQUI MOLY.
Die Realität sieht anders aus: An den zunehmend heißen Tagen ein Segen, teilt die Klimaanlage in Immobilien ihr Los mit dem der Klimaanlage in Fahrzeugen. Wenn sie tut, was sie soll, nämlich kühlen, dann schenkt man ihr keine besondere Beachtung. Während Wohnung oder Haus und Haushaltsgeräte wie Waschmaschine, Geschirrspüler oder Kühlschrank zumeist regelmäßig gereinigt werden, wird die Klimaanlage eiskalt links liegengelassen. 
Ein Fehler mit Folgen: Denn das Innere jeder Klimaanlage ist für Mikroorganismen ein günstiges Milieu, sich dort anzusiedeln und ungehindert zu vermehren. Über den Luftstrom der Klimaanlage gelangen die durch ihre Stoffwechselprozesse freigesetzten mikrobiellen Ausdünstungen in die Raumluft. „Im mildesten Fall riecht es dann unangenehm. Im schlimmsten Fall wird die Gesundheit der Bewohner geschädigt“, betont David Kaiser. „Mikroorganismen sind Bestandteile unseres Lebensraumes. Werden jedoch wichtige Bereiche bei der Pflege ausgespart, werden diese unhygienisch und erhöhen das Risiko eines Anstieges auch pathogener, also potentiell krankmachender Mikroorganismen und Bioaerosole.“
Der Klimaanlagenreiniger von LIQUI MOLY befreit das Gerät effektiv von Gerüchen sowie Verschmutzungen, die Nährboden für Bakterien und Schimmelpilze sind. Dabei hinterlässt der Reiniger einen angenehm frischen Duft. Die Anwendung ist einfach: Die Klimaanlage vom Stromnetz trennen, die Abdeckung bzw. das Gitter öffnen und das Reinigungsspray gleichmäßig auf die Verdampferlamellen sprühen. Das Spray dringt tief in alle Spalten ein und reinigt die das Gerät von selbst. Überschüssige Flüssigkeit läuft über den Ablauf der Klimaanlage ab. Nach nur zehn Minuten kann die Klimaanlage wieder in Betrieb genommen werden. „Diese Zeit sollte man sich unbedingt einmal im Jahr oder öfter nehmen. So kann man wieder kühle, saubere Luft sorgenfrei genießen“, so der LIQUI MOLY-Experte.
Eine Dose des Klimaanlagenreinigers reicht für eine Anwendung.
 

Weitere Pressemeldungen

Klimaanlagenreiniger für Heimklimaanlagen in der Anwendung

Künftig keine Aktionen mehr verpassen?
...hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt anmelden!
i
Tobias Gerstlauer

LIQUI MOLY GmbH
Marketing
Tobias Gerstlauer
Leiter Öffentlichkeitsarbeit D/A/CH
Jerg-Wieland-Straße 4
89081 Ulm

Telefon: +49 731 1420-890
Fax: +49 731 1420-82
E-Mail: tobias.gerstlauer@liqui-moly.de

Kontakt aufnehmen

Schweiz

Europe

Bosna i Hercegovina
Bŭlgariya
Czechia
Danmark
Deutschland
Eesti
España
France
Great Britain
Hrvatska
Ireland
Italia
Kosovë
Latvija
Lietuva
Magyarország
Nederland
Norge
Österreich
Polska
Portugal
Schweiz
Slovensko
Srbija
Suomi
Sverige
Türkiye
Ελλάδα
Македонија
Монтенегро
Россия
Србија
Украина

Asia Pacific

Australia
Brunei
Indonesia
Malaysia
Myanmar
New Zealand
Pakistan
Singapore
Thailand
Việt Nam
Казахстан
Киргизия
ישראל
ایران
中国
日本
대한민국

Americas

Argentina
Bolivien
Brasil
Chile
México
Paraguay
Perú
Trinidad & Tobago
Uruguay

Africa, Middle East and India

South Africa
Uganda

The United States, Canada and Puerto Rico

Canada
USA