• 29.09.2016

Prickeln Made in Ulm und Saarlouis

Die Vorfreude wächst und es wird langsam Zeit, Platz an der Wand zu schaffen. Bald gibt es die neuen Kalender von LIQUI MOLY. Die Aufnahmen zum neuen Erotikkalender sind abgeschlossen. Wir gewähren einen Blick hinter die Kulissen.

Unsere Kalender genießen in vielen Werkstätten Kultstatus. Darum wächst in vielen die Vorfreude auf 2017. Highlights unseres Erotikkalenders sind die Locations. Unser Kalender 2017 ist ein waschechter LIQUI MOLY-Kalender. Nicht nur wegen unseres hohen Standards, sondern weil die Fotos an unseren Produktionsstandorten in Ulm und Saarlouis geschossen wurden. Wer unsere Ölfabrik und unsere Additivproduktion kennt, wird die Aufnahmeorte sofort wiedererkennen. Lediglich die „neuen Mitarbeiterinnen“ dürften Neuland sein.Die Kalender befinden sich gerade im Druck und werden Anfang November für Sie verfügbar sein. Um Ihnen die Wartezeit zu verkürzen, gewähren wir Ihnen schon heute einen kurzen Blick hinter die Kulissen des Kalendershootings.