Wähle ein anderes Land oder eine andere Region, um Inhalte für deinen Standort zu sehen. Select another country or region to see content for your location. Seleccione otro país o región para ver el contenido de su ubicación. Selecteer een ander land of een andere regio om de inhoud van uw locatie te zien. Vælg et andet land eller område for at se indhold, der er specifikt for din placering. Voit katsoa paikallista sisältöä valitsemalla jonkin toisen maan tai alueen. Choisissez un pays ou une région pour afficher le contenu spécifique à votre emplacement géographique. Επίλεξε μια άλλη χώρα ή περιοχή, για να δεις περιεχόμενο σχετικό με την. Scegli il Paese o territorio in cui sei per vedere i contenuti locali. 別の国または地域を選択して、あなたの場所のコンテンツを表示してください。 Velg et annet land eller region for å se innhold som gjelder der. Escolha para ver conteúdos específicos noutro país ou região. Välj ett annat land eller område för att se det innehåll som finns där. Konumunuza özel içerikleri görmek yapmak için başka bir ülkeyi veya bölgeyi seçin. Chọn quốc gia hoặc khu vực khác để xem nội dung cho địa điểm của bạn

Diese Box wird angezeigt, da die Seitensprache nicht mit einer den Browsersprachen übereinstimmt.

Close



„Sind Klugscheißer klug oder machen sie scheiß?“

Geschäftsführer Ernst Prost über die enorme Relevanz der „Stimme der Vernunft, der Wissenden und der Vernünftigen“

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

die wahrhaft Klugen werden nicht immer gehört. Manche trauen sich auch nicht ihr Wissen über unbequeme Wahrheiten auszusprechen. Wer will schon in einen „Scheiß-Sturm“  im Internet geraten, nur weil er das angeblich Undenkbare und das ach so völlig Unmögliche vorhersagt und ankündigt? Nieder gebrüllt wird man schnell – gelingt denjenigen an der Macht und am Mikrofon und an den Tasten für Twitter & Co. gründlich und radikal. Kann man der Wahrheit aber nicht mehr ausweichen, weil  die Toten schon vor der Downing Street 10 liegen oder sich in Brooklyn stapeln, macht man einfach die „Saulus zum Paulus Nummer“: Erst leugnen& ignorieren und dann sich selbst anschließend kräftig inszenieren....Erst ignorieren, weil es nicht in die eigene Agenda von Macht und Einfluss passt und danach inszenieren - als Retter und Held - weil es jetzt sehr gut in die eigene Agenda von Macht und Einfluss passt....

Es lebe die Vergesslichkeit von uns Bürgern & Wählern, dem Stimmvieh. Als prinzipienloses aber machtgeiles Fähnchen im Wind der Wahlprognosen mit Parteibuch unterm Arm - und noch mehr als lupenreiner Autokrat - kann man es so gut zu was bringen... Ist halt so eine Sache mit den Führern, nicht wahr? 

Dann lieber doch als Garant für Freiheit und Transparenz unsere parlamentarische Demokratie – inklusive Opposition, Föderalismus, notwendigen Abstimmungen und auch manchmal langwierigen Debatten über den richtigen Weg. (Und einer Presse, die aufpasst) Immer noch besser als den Jungs mit den komischen und putzigen Frisuren zu glauben und ihnen blind nachzulaufen. ( oder nach laufen müssen weil man sonst ganz schnell weg vom Fenster ist) Der kluge Mensch sollte deshalb schon mal sein eigenes Hirn einschalten bevor er „Hurra“ oder sonst etwas schreit - damit hinterher kein Scheiß rauskommt...

Informieren und diskutieren. Davon lebt unsere freiheitliche Demokratie. Den anderen anhören, seine Sicht auf die Dinge durchaus kritisch betrachten, aber nicht gleich kategorisch ablehnen, weil sie nicht ins eigene Weltbild passen. „Bitte verwirren Sie mich nicht mit Tatsachen, wo ich meinem Volk gerade so ein schönes Märchen inklusive Beruhigungstropfen über den heldenhaften Führer & alles-besserwissenden Krisenmanager an der Spitze der Macht auftische“. 

Ich hoffe sehr, dass sich die Stimme der Vernunft, der Wissenden und der Vernünftigen, derer mit Sachverstand und in Sachlichkeit argumentierenden Fachleute – auch wenn sie noch so leise ist – immer wieder zu Gehör meldet und uns Bürger und „Normalos“ davor bewahrt wie eine blökende Schafherde von schlechten Hirten geführt zu werden – an der Nase herum und schlimmstenfalls auch noch in den Abgrund.

Bleiben wir also wachsam 

Ihr

Ernst Prost

Künftig keine Aktionen mehr verpassen?
...hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt anmelden!
i

Schweiz

Europe

Bosna i Hercegovina
Czechia
Danmark
Deutschland
Eesti
España
France
Great Britain
Hrvatska
Ireland
Italia
Kosovë
Latvija
Lietuva
Magyarország
Nederland
Norge
Österreich
Polska
Portugal
Schweiz
Slovensko
Srbija
Suomi
Sverige
Türkiye
Ελλάδα
Беларусь
Македонија
Монтенегро
Россия
Србија
Украина

Asia Pacific

Australia
Brunei
Indonesia
Malaysia
Myanmar
New Zealand
Pakistan
Singapore
Thailand
Việt Nam
Казахстан
Киргизия
ישראל
ایران
中国
日本
대한민국

Americas

Argentina
Bolivien
Brasil
Chile
México
Paraguay
Perú
Trinidad & Tobago
Uruguay

The United States, Canada and Porto Rico

Canada
USA

Africa, Middle East and India

South Africa
Uganda