Wähle ein anderes Land oder eine andere Region, um Inhalte für deinen Standort zu sehen. Select another country or region to see content for your location. Seleccione otro país o región para ver el contenido de su ubicación. Selecteer een ander land of een andere regio om de inhoud van uw locatie te zien. Vælg et andet land eller område for at se indhold, der er specifikt for din placering. Voit katsoa paikallista sisältöä valitsemalla jonkin toisen maan tai alueen. Choisissez un pays ou une région pour afficher le contenu spécifique à votre emplacement géographique. Επίλεξε μια άλλη χώρα ή περιοχή, για να δεις περιεχόμενο σχετικό με την. Scegli il Paese o territorio in cui sei per vedere i contenuti locali. 別の国または地域を選択して、あなたの場所のコンテンツを表示してください。 Velg et annet land eller region for å se innhold som gjelder der. Escolha para ver conteúdos específicos noutro país ou região. Välj ett annat land eller område för att se det innehåll som finns där. Konumunuza özel içerikleri görmek yapmak için başka bir ülkeyi veya bölgeyi seçin. Chọn quốc gia hoặc khu vực khác để xem nội dung cho địa điểm của bạn

Diese Box wird angezeigt, da die Seitensprache nicht mit einer den Browsersprachen übereinstimmt.

Close



Mit dem Ölkanister im Gepäck sicher auf Urlaubstour

Falsches Motoröl kann die Reiselaune trüben

Ulm, Juli 2015 - Reisen macht Spaß: Bei einer Panne mit dem Auto oder Reisemobil kann die gute Laune allerdings schnell ins Gegenteil umschlagen. In den meisten Fällen werden vor Fahrtantritt Verbandskasten und Reserverat geprüft. Gedanken an das Motoröl zum Nachfüllen hegt man oft erst, wenn die Warnleuchte im Armaturenbrett aufleuchtet. Dann ist guter Rat in der Tat teuer, wissen die Schmierstoffexperten von LIQUI MOLY.

Nachfüllöl kostet an der nächsten Tankstelle wie die meisten Produkte mehr als anderswo. Problematisch kann sich die Suche nach dem passenden Öl gestalten. Nur selten steht ein Tankwart an der Kasse, der das inzwischen sehr komplexe Thema Motorenöl aus dem Effeff beherrscht. Dann ist man auf sich allein gestellt. „Wer mit dem Auto oder Reisemobil unterwegs ist, sollte einen kleinen Ölvorrat für Notfälle mitführen, beispielsweise im 1-Liter-Kanister“, rät Harry Hartkorn. Er leitet das Team der Anwendungstechnik beim Ölspezialist LIQUI MOLY aus Ulm. Immerhin jeder dritte Autofahrer ist nach Schätzungen des Unternehmens mit zu wenig Motoröl unterwegs sein. Ein Grund für die Sorglosigkeit der Fahrer liegt unter anderem in den langen Inspektionsintervallen von bis zu 50.000 Kilometern bei modernen Motoren. „Dabei wird vergessen, den Ölstand auch zwischendurch zu prüfen“, so Hartkorn. Gerade vor dem Urlaubsantritt ist der Griff zum Peilstab oder die Kontrolle via Armaturenbrett wichtig. Wer weiß schon, welches das passende für den Motor ist und ob es auch überall erhältlich ist. Schließlich sind moderne Aggregate inzwischen so komplex konstruiert, dass das Motorenöl dazu mitentwickelt und vom Hersteller freigegeben wird. Hilfe bei der Bestimmung bietet etwa der praktische Ölwegweiser unter www.liqui-moly.de. Mit maximal vier Angaben zum Fahrzeug erhält man rund um die Uhr Auskunft über die empfohlenen Sorten an Motoren- und Getriebeölen des Herstellers.

Auf den Rußpartikelfilter achten
In vielen europäischen Städten sind Autos und Reisemobile ohne vorgeschriebene Rußpartikelfilter, ähnlich wie in Deutschland, in den ausgewiesenen Umweltzonen nicht willkommen. Falls bei älteren Reisemobilen keine Nachrüstmöglichkeit gegeben ist, besteht am Zielort die Möglichkeit zu „Park and Ride“, beziehungsweise es kann auf öffentliche Verkehrsmittel ausgewichen werden. Was die wenigsten wissen: Fahrzeuge mit Partikelfilter benötigen ein spezielles Motoröl. „Der Grund liegt darin, dass moderne Motoröle bei der Verbrennung einen geringen Ascherückstand bilden, der den Filter zusätzlich belastet“, erklärt Hartkorn. Eine Reinigung des Dieselpartikelfilters (DPF) in der Werkstatt oder spezielle Kraftstoff-Zusätze wie der DPF-Schutz von LIQUI MOLY helfen dabei, dass der Filter möglichst lange seine Arbeit tut und keine Probleme bereitet. Die können nämlich die Urlaubslaune gehörig trüben.

Künftig keine Aktionen mehr verpassen?
...hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt anmelden!
i
Tobias Gerstlauer

LIQUI MOLY GmbH
Marketing
Tobias Gerstlauer
Leiter Öffentlichkeitsarbeit D/A/CH
Jerg-Wieland-Straße 4
89081 Ulm

Telefon: +49 731 1420-890
Fax: +49 731 1420-82
E-Mail: tobias.gerstlauer@liqui-moly.de

Kontakt aufnehmen

Schweiz

Europe

Bosna i Hercegovina
Czechia
Danmark
Deutschland
Eesti
España
France
Great Britain
Hrvatska
Ireland
Italia
Kosovë
Latvija
Lietuva
Magyarország
Nederland
Norge
Österreich
Polska
Portugal
Schweiz
Slovensko
Srbija
Suomi
Sverige
Türkiye
Ελλάδα
Беларусь
Македонија
Монтенегро
Россия
Србија
Украина

Asia Pacific

Australia
Brunei
Indonesia
Malaysia
Myanmar
New Zealand
Pakistan
Singapore
Thailand
Việt Nam
Казахстан
Киргизия
ישראל
ایران
中国
日本
대한민국

Americas

Argentina
Bolivien
Brasil
Chile
México
Paraguay
Perú
Trinidad & Tobago
Uruguay

The United States, Canada and Porto Rico

Canada
USA

Africa, Middle East and India

South Africa
Uganda