• 11.01.2018
  • Unternehmen

Die EHF Euro 2018 mit LIQUI MOLY

Bei der Handball-Europameisterschaft ist unser Logo auf den LED-Banden zu sehen

Endlich ist es soweit: Die EHF EURO 2018 startet in Kroatien und wir sind als stolzer Sponsor dabei. Vom 12. bis zum 28. Januar werden die besten Handballnationen Europas um den Titel kämpfen. Bereits 2017 waren wir bei der Weltmeisterschaft in Frankreich in Form von Bandenwerbung vertreten.

Es folgte ein weiteres Engagement bei den LIQUI MOLY EHF Cup Finals, wo unser Logo den gesamten optischen Auftritt des Turniers prägte. Handball zählt weltweit zu den schnellsten Mannschaftssportarten und generiert großes Zuschauer- und Medieninteresse. „Das gilt in besonderem Maße für so hochkarätig besetzte Turniere wie die Europameisterschaft. Deshalb haben wir uns dazu entschlossen, auch hier wieder mitzumischen“, so Peter Baumann, Marketingleiter bei LIQUI MOLY.  Je mehr Menschen mit unserer Marke in Kontakt kommen, desto besser ist das auf Dauer für Ihr Geschäft.

Auch dieses Mal wird unser blau-rot-weißes Logo unübersehbar an verschiedenen Positionen auf den LED-Banden hinter den Toren zu sehen sein. So sorgen wir für eine gute Wahrnehmung in der Halle und bei TV-Übertragungen.

Nun freuen wir uns über dieses Investment in Ihren Umsatz und auf packende Duelle bei der EHF EURO 2018 mit LIQUI MOLY!

Die EHF Euro 2018 mit LIQUI MOLY