Wähle ein anderes Land oder eine andere Region, um Inhalte für deinen Standort zu sehen. Select another country or region to see content for your location. Seleccione otro país o región para ver el contenido de su ubicación. Selecteer een ander land of een andere regio om de inhoud van uw locatie te zien. Vælg et andet land eller område for at se indhold, der er specifikt for din placering. Voit katsoa paikallista sisältöä valitsemalla jonkin toisen maan tai alueen. Choisissez un pays ou une région pour afficher le contenu spécifique à votre emplacement géographique. Επίλεξε μια άλλη χώρα ή περιοχή, για να δεις περιεχόμενο σχετικό με την. Scegli il Paese o territorio in cui sei per vedere i contenuti locali. 別の国または地域を選択して、あなたの場所のコンテンツを表示してください。 Velg et annet land eller region for å se innhold som gjelder der. Escolha para ver conteúdos específicos noutro país ou região. Välj ett annat land eller område för att se det innehåll som finns där. Konumunuza özel içerikleri görmek yapmak için başka bir ülkeyi veya bölgeyi seçin. Chọn quốc gia hoặc khu vực khác để xem nội dung cho địa điểm của bạn

Diese Box wird angezeigt, da die Seitensprache nicht mit einer den Browsersprachen übereinstimmt.

Close




„Ohne Mampf kein Kampf“

LIQUI MOLY eröffnet Betriebsrestaurant in Ulm

Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen, lautet ein Sprichwort. „Und unsere Mitunternehmer sind die Seele der Firma“, sagt Ernst Prost zum neu eröffneten Betriebsrestaurant von LIQUI MOLY in Ulm. Mehr als zwei Jahre wurde geplant und gebaut. Der COVID-19-Pandemie ist es geschuldet, dass es keine feierliche Eröffnung gab. Auch der aktuelle Betrieb läuft auf niederen Touren.

„Wichtig ist, dass der Betrieb läuft“, betont LIQUI MOLY Geschäftsführer Ernst Prost. Und das trifft auf die Firma wie auf das Betriebsrestaurant zu. In den vergangenen zehn Jahren ist das Unternehmen im Umsatz und Ertrag, wie auch personell rasant gewachsen. Seit 2010 hat sich die Zahl der Mitunternehmer, so werden die Mitarbeiter bei LIQUI MOLY genannt, am Firmensitz in Ulm auf mehr als 350 verdoppelt. Die bisherige Kantine war zu klein. Etwas Neues musste her. „Und wenn man schon die Chance hat, etwas neu zu gestalten, dann muss man diese Gelegenheit nutzen“, erläutert der Geschäftsführer.

Das Ziel war klar: Es sollte nicht einfach eine größere Kantine werden, sondern der große Wurf, ein Restaurant und ein Treffpunkt zum Wohlfühlen für Mitunternehmer wie auch für alle Gäste, Kunden und Geschäftspartner. „In dieser besonderen Atmosphäre sollen die Menschen Projekte besprechen und auch Geschäfte abschließen. Essen und Trinken bedeutet Kommunikation und das ist das neue Betriebsrestaurant – ein großartiger Ort der Kommunikation“, so Ernst Prost.

Auf mehr als 400 Quadratmeter finden in einem ehemaligen Bürokomplex bis zu 196 Menschen Platz. Das Elementare eines Restaurants ist und bleibt die Küche und deren kulinarisches Angebot. Dafür zeichnet die Ulmer Firma Gastromenü verantwortlich. „Die Kolleginnen und Kollegen sind insgesamt sehr angetan“, weiß der Geschäftsführer aus vielen Rückmeldungen.

Und weil das Auge mitisst, wurde auch auf die Raumgestaltung großen Wert gelegt. Die in Günzburg ansässige Firma Zebrano wählte eine Designmischung aus Holz, aus Decken und Wänden im Industrielook sowie aus weichen und warmen Stoffen. Nicht fehlen dürfen bei einer Ölfirma symbolische Gestaltungselemente wie Fässer und der Bezug zum Rennsport. Das alles fügt sich in ein harmonisches Gesamtkonzept, zu dem auch ein spezielles Licht- und ein Lüftungskonzept gehören.

Ausgeklügelt ist auch das erarbeitete Hygienekonzept. „Damit stellen wir sicher, dass auch während der Pandemie die Mitunternehmer, die nicht im Home Office arbeiten können, mit Essen und Getränken versorgt sind. Denn letztendlich bewahrheitet sich der Spruch: Ohne Mampf, kein Kampf“, sagt Ernst Prost augenzwinkernd und hofft auf ein baldmöglichst volles Restaurant.

Tobias Gerstlauer

LIQUI MOLY GmbH
Marketing
Tobias Gerstlauer
Leiter Öffentlichkeitsarbeit D/A/CH
Jerg-Wieland-Straße 4
89081 Ulm

Telefon: +49 731 1420-890
Fax: +49 731 1420-82
E-Mail: tobias.gerstlauer@liqui-moly.de

Kontakt aufnehmen

Schweiz

Europe

Bosna i Hercegovina
Czechia
Danmark
Deutschland
Eesti
España
France
Great Britain
Hrvatska
Ireland
Italia
Kosovë
Latvija
Lietuva
Magyarország
Nederland
Norge
Österreich
Polska
Portugal
Schweiz
Slovensko
Srbija
Suomi
Sverige
Türkiye
Ελλάδα
Македонија
Монтенегро
Россия
Србија
Украина

Asia Pacific

Australia
Brunei
Indonesia
Malaysia
Myanmar
New Zealand
Pakistan
Singapore
Thailand
Việt Nam
Казахстан
Киргизия
ישראל
ایران
中国
日本
대한민국

Americas

Argentina
Bolivien
Brasil
Chile
México
Paraguay
Perú
Trinidad & Tobago
Uruguay

The United States, Canada and Porto Rico

Canada
USA

Africa, Middle East and India

South Africa
Uganda