Wähle ein anderes Land oder eine andere Region, um Inhalte für deinen Standort zu sehen. Select another country or region to see content for your location. Seleccione otro país o región para ver el contenido de su ubicación. Selecteer een ander land of een andere regio om de inhoud van uw locatie te zien. Vælg et andet land eller område for at se indhold, der er specifikt for din placering. Voit katsoa paikallista sisältöä valitsemalla jonkin toisen maan tai alueen. Choisissez un pays ou une région pour afficher le contenu spécifique à votre emplacement géographique. Επίλεξε μια άλλη χώρα ή περιοχή, για να δεις περιεχόμενο σχετικό με την. Scegli il Paese o territorio in cui sei per vedere i contenuti locali. 別の国または地域を選択して、あなたの場所のコンテンツを表示してください。 Velg et annet land eller region for å se innhold som gjelder der. Escolha para ver conteúdos específicos noutro país ou região. Välj ett annat land eller område för att se det innehåll som finns där. Konumunuza özel içerikleri görmek yapmak için başka bir ülkeyi veya bölgeyi seçin. Chọn quốc gia hoặc khu vực khác để xem nội dung cho địa điểm của bạn

Diese Box wird angezeigt, da die Seitensprache nicht mit einer den Browsersprachen übereinstimmt.

Close



LIQUI MOLY knackt die 800-Mitarbeiter-Marke

Schmierstoff- und Additivspezialist verdoppelt die Beschäftigtenzahl innerhalb rund eines Jahrzehnts

September 2017 – Eine Wachstumsmeldung jagt die nächste bei LIQUI MOLY. Im August und September stellte der deutsche Schmierstoff- und Additivspezialist 23 Mitarbeiter ein und durchbrach so die Schallmauer von 800 Beschäftigten. Seit 2006 hat sich die Zahl der Mitarbeiter verdoppelt. Erst kürzlich hatte das Unternehmen mit dem August den umsatzstärksten Monat der Firmengeschichte vermeldet.

 

Quasi im Gleichschritt wachsen bei LIQUI MOLY Umsatz, Ertrag und die Zahl der Mitunternehmer, wie die Mitarbeiter dort genannt werden. Inzwischen arbeiten 819 Menschen für das Unternehmen: 515 am Standort Ulm und 268 in Saarlouis. Die 800-er-Marke knackten die 23 Mitunternehmer, die ihre Arbeit im August und September aufnahmen, darunter neun Lehrlinge. „Ich liebe die jungen Leute, die mit frischen Ideen zu uns kommen und sich mit uns altgedienten Schlachtrössern über die Zukunft von LIQUI MOLY austauschen“, betont der geschäftsführende Gesellschafter Ernst Prost. Für ihn geht es dabei um viel mehr als den schnöden Generationenwechsel. „Es geht schlichtweg um die Zukunftsfähigkeit einer ganzen Firma, und die liegt nun einmal in den Händen der Jugend.“

 

Zu dieser Zukunftsfähigkeit, davon ist Ernst Prost überzeugt, leistet jeder seinen Beitrag: „Während wir „Alten“ Erfahrung, Routine sowie Professionalität beisteuern und unser Wertesystem vermitteln, erwarte ich von unseren Jungen Aufbruch, Neues, gerne auch Radikales und Revolutionäres. Und ganz klar: Ausbildung im Speziellen, sowie Bildung im Allgemeinen, gehören für mich zu den hehren Aufgaben eines jeden Unternehmers und einer jeden Firma als Teil der sozialen Marktwirtschaft.“

 

Umsatz und Ertrag sind für den geschäftsführenden Gesellschafter wichtige Kennzahlen für den Fortbestand des Unternehmens. „Nur ein erfolgreiches Unternehmen kann Menschen dauerhaft sichere Arbeitsplätze bieten.“ Erreicht werden diese für die Bilanz wichtigen Zahlen nur durch eine andere, die dort nicht auftaucht: die Zahl der Beschäftigten und in erster Linie deren Einsatzbereitschaft. „Nicht die betriebswirtschaftlichen Kennzahlen stehen bei uns im Mittelpunkt, sondern die Menschen. Aus diesem Grund stimmt auch unser Zahlenwerk“, so Ernst Prost. Weil alle Anteil am Erfolg haben, greift der Firmenchef niemanden als 800. Mitunternehmer heraus. „Wir sind keine Anhäufung von Solisten, sondern wir fungieren als Mannschaft in der jeder seine ihm zugedachte Aufgabe erfüllt.“

 

Bis zum Erreichen der 400er-Marke vergingen bei LIQUI MOLY knapp fünf Jahrzehnte. Im Jahr 2006 wuchs die Mitunternehmerzahl bei LIQUI MOLY schlagartig durch die Übernahme der MÉGUIN Mineralölwerke im Saarland um mehr als 130 Menschen. In den zurückliegenden elf Jahren verdoppelte sich die Zahl der Mitunternehmer. Wann die 900 oder gar die 1.000 erreicht sein werden, darauf will sich Ernst Prost nicht festlegen. „Aber wenn unser Wachstum sein Tempo beibehält, könnte es früher als erwartet der Fall sein.“

Künftig keine Aktionen mehr verpassen?
...hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt anmelden!
i
Tobias Gerstlauer

LIQUI MOLY GmbH
Marketing
Tobias Gerstlauer
Leiter Öffentlichkeitsarbeit D/A/CH
Jerg-Wieland-Straße 4
89081 Ulm

Telefon: +49 731 1420-890
Fax: +49 731 1420-82
E-Mail: tobias.gerstlauer@liqui-moly.de

Kontakt aufnehmen

Österreich

Europe

Bosna i Hercegovina
Czechia
Danmark
Deutschland
Eesti
España
France
Great Britain
Hrvatska
Ireland
Italia
Kosovë
Latvija
Lietuva
Magyarország
Nederland
Norge
Österreich
Polska
Portugal
Schweiz
Slovensko
Srbija
Suomi
Sverige
Türkiye
Ελλάδα
Беларусь
Македонија
Монтенегро
Россия
Србија
Украина

Asia Pacific

Australia
Brunei
Indonesia
Malaysia
Myanmar
New Zealand
Pakistan
Singapore
Thailand
Việt Nam
Казахстан
Киргизия
ישראל
ایران
中国
日本
대한민국

Americas

Argentina
Bolivien
Brasil
Chile
México
Paraguay
Perú
Trinidad & Tobago
Uruguay

The United States, Canada and Porto Rico

Canada
USA

Africa, Middle East and India

South Africa
Uganda