• 09.11.2022
  • Produkte

Kompromisslos praktisch

Mit dem LIQUI MOLY Hybrid Additive bleibt der Treibstoff in Hybridfahrzeugen putzmunter

Die Option, sowohl elektrisch als auch mit dem Verbrenner-Motor mobil sein zu können, ist für viele eine praktische Sache. Das hat aber auch zur Folge, dass der Benzinmotor häufig im kalten Zustand betrieben sowie oft gestartet und gestoppt wird. Außerdem muss man nicht mehr ganz so oft an die Tanksäule, so dass das Benzin länger im Tank bleibt, und altert.

Genau diese unschönen „Nebenwirkungen“ weiß das Hybrid Additive zu verhindern: Es stabilisiert den Kraftstoff und schützt vor Oxidation bzw. Alterung. Verharzungen im Kraftstoffsystem werden durch Reinigungsmoleküle entfernt. Dadurch bietet das Hybridadditiv optimalen Korrosionsschutz und hält das System sauber. Tankdeckel auf, dem frischen Benzin beimischen, fertig. Eine Dose reicht für bis zu 75 Liter.

Für entspanntes Fahren im Elektromodus und beste Leistung, wenn man sie braucht. Kurzum:

Das Hybrid Additive stabilisiert den Kraftstoff, reinigt das System und reduziert den Kraftstoffverbrauch.

Hybrid Additive

  • guter Korrosionsschutz
  • optimale Alterungsstabilität
  • reduziert den CO2-Ausstoß
  • reduziert Schadstoffausstoß
  • verhindert die Bildung von Ablagerungen
  • Kraftstoffeinsparung
  • für Saugrohr- und Direkteinspritzer geeignet
  • reinigt Einspritzsystem und Brennraum
  • stabilisiert den Kraftstoff bei längerer Einsatzzeit

LIQUI MOLY Hybrid Additive (Art. 1001)